Anmeldung zur Psychotherapie

Ablauf zur Anmeldung 

  • Nach telefonischer Vereinbarung eines Termins für ein psychotherapeutisches Erstgespräch können gesetzlich Versicherte mit ihrer Versicherungskarte zu mir kommen. Privat Versicherte müssen die Übernahme der Kosten mit ihrer Versicherung abklären. Hierbei unterstütze ich Sie gerne. Honorare für Paartherapie und Selbstzahler werden privat in Rechnung gestellt.
  • Erstgespräch: hier präsentiert sich Ihr Problem in der therapeutischen Situation. Klärung beider Seiten, ob eine therapeutische Zusammenarbeit vorstellbar ist.
  • 2-8 pobatorische Einzelsitzungen zum Kennen lernen mit Aufklärungen, Anamneseerhebung, Diagnostik und Vorbereitung zur jeweiligen Psychotherapie
  • Antragstellung auf 25-160 Stunden Psychotherapie je nach entsprechender Indikation (Antragsdauer ca. 2-5 Wochen)
  • Therapie (-> evtl. Verlängerung der Therapie je nach Notwendigkeit)

 

Aktuelle Auslastung 

  • Freie Plätze vorhanden. Aktuell 1 Therapieplatz für Einzel oder Paare vorhanden. Die Wartezeit danach beträgt über 3 Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich für Erstgespräche.
  • Die Plätze für die laufende Gruppentherapie sind derzeit besetzt. Ich möchte jedoch längerfristig noch eine 2. Gruppe eröffnen. Daher werden neue Plätze für Gruppentherapie vorhanden sein.